Das Glückskleeblatt

Thumbnail_hdBald ist Silvester, also heißt es wieder ran an den Backofen, damit es am Abend ein schönes Silvesterbrot zum verspeisen gibt. Mein Glückskleeblatt ist mit Petersilie und Schnittlauch verfeinert und optisch schon ein wahrer Hingucker am Silvesterabend.

Jeder kennt es, das vierblättrige Kleeblatt. Schon früher als Kind spielte ich im Sommer oft in der Wiese und suchte diese außergewöhnliche Form des Kleeblattes. Denn Glück ist ja bekanntlich sehr begehrt und immer gern gesehen. Aber wie heißt es so schön: Weder kann man das Glück herbeirufen, noch das Unglück abhalten.

Diesmal habe ich eine Variante für Kurzentschlossene kreiert, damit auch noch spontan und ohne Zeitdruck jeder sein Glückskleeblatt auf den Tisch bekommt. Dazu gibt es noch eine Anleitung auf meinem YouTube Channel, wo ihr euch in Ruhe ansehen könnt wie man die Kleeblatt Form schneidet.

Hier gibt’s das Rezept zum Downloaden: >Glückskleeblatt Rezept<

Falls du noch ein paar Tipps für die richtige Brotlagerung brauchst, oder einfach mal Wissen möchtest wie sich gutes Brot definieren lässt, dann kannst du hier meine beiden Blogbeiträge nachlesen.

Wie wird Brot richtig gelagert?

Wie erkennt man gutes Brot?

In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr, bleibt gesund und wir sehen uns wieder im nächsten Jahr.

Liebe Grüße,

Christopher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s