Das Kipferl

DSC03229 KopieBei uns in Österreich kennt man das sichelförmige und süße Gebäck schon von seinen Kindheitstagen. Es wird bereits zum Frühstück gegessen, damit einem guten Start in den erfolgreichen Tag nichts mehr im Wege steht, oder das Kipferl wird am Nachmittag zur wohlverdienten Kaffeejause geschlemmt. Aber von wo kommt das beliebte Kipferl eigentlich her? Weiterlesen „Das Kipferl“

Das Glückskleeblatt

Thumbnail_hdBald ist Silvester, also heißt es wieder ran an den Backofen, damit es am Abend ein schönes Silvesterbrot zum verspeisen gibt. Mein Glückskleeblatt ist mit Petersilie und Schnittlauch verfeinert und optisch schon ein wahrer Hingucker am Silvesterabend. Weiterlesen „Das Glückskleeblatt“

Der Christstollen

Stollen-Unsplash.jpgBald ist Weihnachten und da darf der Christstollen natürlich nicht fehlen. Ich verrate euch daher mein Stollenrezept, damit ihr am heiligen Abend euren selbst gebackenen Weihnachtsstollen genießen könnt.
Weiterlesen „Der Christstollen“

Das Mohnflesserl

Mohnflesserl LogoIn Oberösterreich kennt es jedes Kind und es ist in jeder guten Bäckerei zu finden – das  Mohnflesserl. Aber von wo kommt es eigentlich her und warum ist es gerade in Oberösterreich so bekannt und beliebt?  Weiterlesen „Das Mohnflesserl“

Faschingskrapfen

FaschingskrapfenEs gibt beinahe unzählige Entstehungsgeschichten über den Krapfen. Eines ist jedoch unumstritten – eine Faschingszeit ohne Faschingskrapfen ist kaum vorstellbar. Deshalb gibt es rechtzeitig vorm Faschingsdienstag mein bestes Krapfenrezept für euch.
Weiterlesen „Faschingskrapfen“

Lebensfreude Brot

Lebensfreude Brot BildIm letzten Blogbeitrag ging es um das Thema „Du bist, was du isst“ und um stimmungsaufhellende Lebensmittel. Nach weiterer Recherche hatte ich in Zusammenarbeit mit Fr. Dr. Sabrina Mörkl genügend antidepressive Rohstoffe gefunden und kreierte daraus für euch ein Brotrezept. Weiterlesen „Lebensfreude Brot“